Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Do 26 Aug 2010 - 17:40

So ich war heute ja nochmal beim TA - Mopsi hat immer noch relativ viel Kristalle im Urin und daher soll ich auf Calziumarme Ernährung umstellen. Das Thema ist für mich total neu daher hier mal eine Aufstellung was ich denke dass ich füttern kann:

Möhren
Paprika
Gurke
Salat (außer kopfsalat und chicoree - wg Oxalsäure? )
Stangensellerie - zwar viel Calzium aber harntreibend
Selten Rote beete
Selten Fenchel
Apfel (Leckerchen)
Birne (Leckerchen)

Beim Trofu hab ich jetzt mal bisschen was bestellt mit niedrigem Calziumgehalt:

- Gourmet Spezial calziumarm Deluxe
- Healthy Guinea Pig Pro von Oxbow (0,6 % Calzium)
- Pre Alpin Aspero von Agrobs (0,65 % Calzium)
- Pre Alpin Wiesenflakes von Agrobs (0,77% Calzium dafür nur eine Kleine Menge)
- Apfelpeletts (100%)
- Uroplex (extra für Blasenschweine)

Und dann hab ich noch Union Kanin Strukturgold daheim hat 0,8% Calziumgehalt.

Hab ich irgendwas vergessen??? Oder was falsches hier stehen?

Und mal eine Frage ich hab noch Nagersegen daheim - folgende bestandteile:
Wasser, Gerste, Weizenkleie fermentiert, Leinsaat Gold, Zuckerrohrmelasse, Mariendiestel Presskichen Bio, Brennesselkraut Bio, Natriumchlorid, Mariendistel Öl Bio, EM (Effektive Mikroorganismen)

Hat das viel calzium - im Netz steht nirgends was ...
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schnuffl's Box am Do 26 Aug 2010 - 18:07

Hier ist ne sinnvolle Liste mit Kalziumwerten: http://www.diebrain.de/Iext-vitamine.html#gem

Man sollte halt nix Oxalsäurehaltiges mit extrem Kalziumhaltigen zusammen gefüttert werden.
avatar
Schnuffl's Box
Schweinchengott

Löwe Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 31
Ort : Feucht
Haustiere : 6 Meerschweinchen und 3 Kater

http://www.schnuffls-box.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Do 26 Aug 2010 - 18:25

Ah ok,
also kann ich eigentlich alles füttern aber nicht calziumhaltiges mit oxalsäurehaltigem zusammen.

(immer mal was neues )
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schnuffl's Box am Do 26 Aug 2010 - 18:36

Jaein, Fenchel z.B. kannst du schon geben, halt nur nicht in rauen Mengen. Man muss halt Vor- und Nachteile abwägen. Und nach Möglichkeit sollte man eben nichts Oxalsäurehaltiges am selben Tag wie stark Kalziumhaltiges geben. Auf Mangold, Spinat, Chichoree und Rote Beete würde ich verzichten.
avatar
Schnuffl's Box
Schweinchengott

Löwe Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 31
Ort : Feucht
Haustiere : 6 Meerschweinchen und 3 Kater

http://www.schnuffls-box.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Susi am Do 26 Aug 2010 - 18:37

ich würde versuchen das trockenfutter ganz weg zu lassen. Du hast ja jetzt keine untergewichtigen Schweinchen mehr, die aufgepäppelt werden müssten, und Mopsi schadet das nur.

Wenn fenchel als recht Kalziumhaltiges gemüse schon nur 100mg pro 100g hat sind das 0,1% Kalziumgehalt, da sieht das Strukturgold gar nicht mehr so gut aus im vergleich.

0,1% gegen 0,6% ist auch bissi ungünstig.

Und auch keine trockenkräuter geben...

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Kaktus am Sa 28 Aug 2010 - 14:19

Huhu,

da bei uns in der Chinchillaszene oftmals Kräuter und andere Dinge verboten werden bei steingefährdeten Tieren, habe ich hierzu neulich einen Text verfasst, der sich mit der Kalzium"problematik" befasst: http://chinchilla-scientia.de/index.php?id=352

Es geht weniger darum kalziumreiche Futtermittel zu meiden, sondern das Trockenfutter auf ein Minimum zu reduzieren. Heu kann man natürlich grad bei Schweinen nicht ganz weglassen v.a. nicht im Winter, aber auf Mischfutter/ Pellets sollte man hier unbedingt gänzlich verzichten.

Getrocknet Kräuter besser mit frischen ersetzen oder nur kleine Mengen geben und auch eher kalziumärmere wie Blätter oder verschiedene Blüten wie Sonnenblume, Gänseblume etc.
avatar
Kaktus
Leckerchengeber

Krebs Beiträge : 213
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 33
Ort : Ba-Wü
Haustiere : Nagetiere

http://www.chinchillaschutz.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Susi am Sa 28 Aug 2010 - 15:30

also von Chinchillas zu Meerschweinchen ist es schon ein sehr weiter weg...

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Sa 28 Aug 2010 - 15:56

*G* ich bin jetzt gaaanz gemein zu den kleinen. Es gibt nun nur noch paar JR Farm Grainless complete damit die anderen beiden einfach bisserl was zum Knabbern haben. Ich hoffe dass jetzt das Uroplex bald kommt und ich überleg ob ich Eurologist noch bestell. Hab beim Misten nämlich heute einen kleinen Stein gefunden - ich denke das war der Übeltäter der blasenentzündung.

avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Susi am Sa 28 Aug 2010 - 18:57

du hast zwischen der streu nen stein gefunden? Respekt, hätte ich sicher übersehen.

na dann hoffen wir mal dass sich so bald nix mehr bildet.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am So 29 Aug 2010 - 8:31

Naja war purer Zufall Susi, hab ja momentan noch TW Super und irgendwie hatte der Stein ne andere Farbe... Naja auf jeden Fall darf man ihr jetzt wieder auf den Bauch drücken ohne dass sie lauthals losbrüllt. Juhuuu!!!!! Alles besser.
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Susi am So 29 Aug 2010 - 9:58

na echt super dass es ihr besser geht! auf jeden fall auch besser als wenn der stein noch drin wäre.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Mo 30 Aug 2010 - 14:34

Hab festegestellt Mais ist super Kalziumarm *juhuu*

Heu hat ja super viel Kalzium aber ich kann mir nicht vorstellen dass ich das einschränken kann. Sie sollen ja soviel Heu wie möglich fressen. Was meint ihr dazu?
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schnuffl's Box am Mo 30 Aug 2010 - 14:41

Wenn die Schweine gleichzeitig genug Flüssigkeit z.B. in Form von FriFu bekommen ist das Alles halb so dramatisch. Du machst schon was du kannst, aber komplett vermeiden kann man bei anfälligen Tieren Harngries und Blasensteine nun mal nicht.

Im Sommer kannst du das Heu versuchen durch frisches Gras zu ersetzen. Aber an sich gibt es sonst keine Alternative und ist lebensnotwendig für die Schweinchen.
avatar
Schnuffl's Box
Schweinchengott

Löwe Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 31
Ort : Feucht
Haustiere : 6 Meerschweinchen und 3 Kater

http://www.schnuffls-box.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Mo 30 Aug 2010 - 14:46

Ok sie kriegen jetzt eh mehr wasserhaltiges Frifu wie Paprika und gurke. Seitdem ich das in kleine Stückchen schneide ist das auch immer ratzeputz aufgegessen. Und Mopsi trinkt ja eh immer Wasser nachdem sie Heu gefressen hat. Morgen kommt dann noch Uroplex - das Futter soll den Harn ansäuern und so der Bildung von Steinen entgegen wirken.
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Susi am Mo 30 Aug 2010 - 16:22

klingt gut, dann sollten die nicht so arg nachkommen - und der stein hat ja auch einige jahre gebraucht um so groß zu werden.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Mo 30 Aug 2010 - 16:45

Meint ihr ich kann das Uroplex allen füttern? Weil nur Mopsi allein wird wohl schwer werden:

UROPLEX - für Zwergkaninchen und Meerschweinchen pelletiertes Ergänzungsfuttermittel, wirkt harntreibend und entzündungshemmend.

• wirkt analgetisch, harntreibend und entzündungshemmend
• Ansäuerung des Harns
• ätherische Öle bewirken Steigerung der Harnausscheidung
• reduzierter Calciumgehalt

Dosierung
Zwergkaninchen: 15g-20g pro Tag (1-2 Esslöffel)
Meerschweinchen: 10g pro Tag (1 Esslöffel)

Fütterungszeitraum: 2-3Wochen

Hinweis
Nicht an trächtige Tiere oder Tiere mit eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit füttern.

Zusammensetzung
Aufwuchs von Allgäuer Dauergrünland, Haferschälkleie, Sonnenblumenextraktionsschrot, Malzkeime, Haferflocken, Leineextraktionsschrot, Obsttrester, Birkenblätter (1,5%), Brennnesselblätter (0,75%), Hauhechelwurzel (0,75%), Thymian, Petersilienwurzel (0,5%), Liebstöckelblätter (0,5%), Schwarze Johannisbeere (0,25%), Wacholderbeere

Inhaltsstoffe
Rohprotein 13%, Rohfett 2,6%, Rohfasser 18,5%, Rohasche 5,8%, Calcium 0,6%, Phosphor 0,4%

Zusatzstoffe
je kg: Vitamin A 8400IE, Vitamin D3 840IE, alpha Tocopherolacetat (Vit. E) 42mg, Kupfer-II)-sulfat Pentahydrat 9mg

(Quelle: http://www.premiumtierfutter.de/xanario_pinfo.php?language=de&shop_ID=3&products_id=20240&gclid=CPj2nuXS4aMCFQ8FZgodSlHDvQ )
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schnuffl's Box am Mo 30 Aug 2010 - 17:10

Nein, definitiv nur für Mopsi. Außerdem sollte man es auch nicht daurehaft machen so weit ich es von Katzen weiß, sondern nur einige Wochen bis die Werte im Urin passen und man keine Kristalle mehr findet. Eventuell müsstest du ihr das halt als Leckerchen aus der Hand geben oder aufm Schoss verfüttern.
avatar
Schnuffl's Box
Schweinchengott

Löwe Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 31
Ort : Feucht
Haustiere : 6 Meerschweinchen und 3 Kater

http://www.schnuffls-box.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Schweinchenfan am Mo 30 Aug 2010 - 17:12

Ok dann muss ich mir was einfallen lassen. ich hoffe sie mag das, dann kann ich es ihr aus der Hand füttern.
avatar
Schweinchenfan
Gurkenschnibbler

Waage Beiträge : 1258
Anmeldedatum : 20.07.09
Alter : 34
Ort : Bayern
Haustiere : 3 Schweinchen - Wusel und seine drei Damen Schoki, Speedy sowie Susi's Kampfsau Happy :D ; Teddybärkater Django

Nach oben Nach unten

Re: Calziumarme Ernährung - Was ist erlaubt?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten