Allgemeines zur Hamsterhaltung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Allgemeines zur Hamsterhaltung

Beitrag von Susi am Mo 11 Okt 2010 - 13:53

- Käfig Minimum 100x50cm für einen Hamster - Aquarien mit Gitterdeckel sind oft besser geeignet

Dies ist aber auch wirklich als allerunterste Schmerzgrenze anzusehen - mehr Platz wäre deutlich zu bevorzugen, etwa 1qm für einen Hamster.



- beim Hamsterfutter den Anteil an tierischem Eiweiß beachten, wobei ältere Tiere etwas weniger bekommen sollten als Junge



- artgerechte Laufräder haben einen Durchmesser von 20cm für Zwerghamster und 30cm für Teddy- und Goldhamster



- nur Einzeln halten, Kontakte zwischen Hamstern unbedingt vermeiden



- täglich frisches Wasser und Körnerfuttermischung



- mehrmals die Woche ein wenig Gemüse - aufpassen dass es nicht gebunkert wird und dabei verdirbt



- nur alle 3-6 Wochen misten, das ist großer Stress - wenn man etwas riecht wird es Zeit.



- Hamster sind nachtaktiv und daher für Kinder ungeeignet - erst wenn die Halter bis 22 Uhr wach bleiben macht Hamsterhaltung einen Sinn!




vielen Hamstern wird der Ruf des pflegeleichten Kindertieres zum Verhängnis, sie enden in kleinen Käfigen und zeigen dort stereotypes Verhalten. Wirklich frei von Verhaltensstörungen sind sie wohl erst ab 1m² Käfigfläche. Leider sind solche Käfige sehr teuer und kaum im Handel zu finden, es macht Sinn ausschau nach ausgedienten Aquarien zu halten.


-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten