Samen als Bestandteil der Nager- und Kaninchen-Ernährung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Samen als Bestandteil der Nager- und Kaninchen-Ernährung

Beitrag von Kaktus am So 26 Jul 2009 - 17:13

Samen





Was sind Samen?

Mit Samen sind diejenigen Teile der Pflanze gemeint, die bei günstigen Keimbedingungen zu einer neuen Pflanze heranwachsen können. Es wird zwischen 2 Samenarten unterschieden:

Nacksamen:

* Nadelholzgewächse z.B. Kiefer


Bedecksamen:

* Getreide wie z.B. Hafer; Obstbäume z.B. Kirsche oder Apfel; Korbblütler z.B. Ringelblume; Hülsenfrüche z.B. Nüsse



Welche Rolle spielen Samen bei der Ernährung der einzelnen Tierarten?

In freier Wildbahn nehmen die meisten Nager inkl. Kaninchen neben Grün- und anderem Saftfutter auch Samen zu sich. Der Bedarf variiert jedoch nicht nur unter den einzelnen Arten, er ist ebenfalls saisonabhängig.

Ich unterscheide in Folgendem grob zwischen großem-mittlerem-wenig bis gar keinem Bedarf:

Meerschwein (domestiziert)-kein, eventuell als Leckerchen

Kaninchen-wenig
Chinchilla-wenig

Präriehunde-wenig bis mittel
Ziesel-wenig bis mittel
Degus-mittel

Hamster-groß
Mäuse (alle)-groß
Ratten-groß


Samen als Päppelfutter

Bei untergewichtigen Kleinsäugern mit einem gesundem Verdauungstrakt kann ein Getreide-Päppelfutter gegeben werden, bestehend aus z.B. Haferflocken, Amaranth, Quinoah und Buchweizen.



Samen-Liste


Mehlhaltige (kohlenhydratreiche) Sämereien:

Kohlenhydrate 50 - 70 %
Fett 2 - 4 % (Spitzsaat 5 - 7 %),
Protein 10 - 12 %
Mineralstoffe 2 - 3 %.
Rest: Wasser, Ballaststoffen


- Spitzsaat (auch Kanarien- oder Glanzsaat genannt)
- Haferkerne
- Japanhirse
- Platahirse
- Senegalhirse
- Mannahirse rot
- Silberhirse
- Rote Hirse
- Buchweizen
- Weizen
- Kolbenhirse
- Quinosaat
- Knaulgras
- Grassamen
- Rispenhirse
- Paddyreis
- Milo
- Dari
- Dinkel
- Mais
- Roggen
- Gerste
- Quinoa
- Milo
- Sorghum
- Mohrenhirse
- Grünkern
- Reis
...


Ölhaltige (fettreiche) Sämereien:

Fett 30 - 55 % (Spitzsaat 5 - 7 %)
Kohlenhydrate 10 - 20 %
Protein 15 - 25 %
Mineralstoffe 2 - 6 %.
Rest: Wasser, Ballaststoffen

- Negersaat
- Rübsen
- Raps
- Leinsaat
- Hanf
- Blaumohn
- Perilla
- Zichorie
- Nachtkerze
- Salatsamen
- Distelsamen
- Sonnenblumen
- Sesam
- Kürbis
- Kiefernsamen
- Fichtensamen
- Tannensamen
- Mariendistel
- Kardisaat
- Lärchensamen
- Zypressensamen
- Soja
- Nüsse
...
avatar
Kaktus
Leckerchengeber

Krebs Beiträge : 213
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 33
Ort : Ba-Wü
Haustiere : Nagetiere

http://www.chinchillaschutz.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten