Wischmob ahoi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Di 11 Jan 2011 - 11:16

Heute gegen 10.30 Uhr bekam ich den Anruf von der TA Praxis das der Kastrat sich auf den Weg machte.

Niklaas war kein Bock sondern eine Nikki. Rolling Eyes Passiert bei jüngeren Kaninchen sehr schnell, da sich auch die Hoden einziehen können. Da Nikki und Puschel nicht gut gehen würden hat mir die TA gestern den 10.01.11 vorgeschlagen das da ein Kastrat ein neues zu Hause sucht. Ich dann sofort ja gesagt.

Es handelt sich hierbei um einen echten Wischmob. Ich glaub Besen kann ich gleich entsorgen. Er ist eine Wucht ! Sehr groß, flauschig und einfach nur lieb... Er lässt sich hochnehmen, knuddeln, einfach alles. Er scheint eine Handaufzucht zu sein. Ich weiß nur das er mit seiner Mutter zusammengelebt hatte. Diese ist nun verstorben. Die Besitzerin möchte sich noch bei mir melden, wie es ihm bei mir geht.

Die VG läuft ganz super, nur nicht er sondern Nikki greift ihn an. Es herrschen jedoch Pausen. Aus der Puste ist niemand. Ich glaube Vinci wird nen Herzinfakt bekommen, wenn sie ihn sieht. Hat sie bereits vor der Kleinen Respekt.

So aber jetzt kommen erstmal Fotos. Very Happy



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Susi am Di 11 Jan 2011 - 13:51

*kreisch*ist der Hammermegasüß!

Hast Du Puschel auch gleich dazu, dass das in einem Aufwasch geht? Oder muss die noch behandelt werden?

der ist ja wohl Zucker!

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Di 11 Jan 2011 - 13:58

Ja Puschel wird diese Woche noch zum TA gehen. Wir haben gestern alle Medikamente durchgelesen die gegen den Erreger nicht resistenz und sehr gut verträglich sind. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Mi 12 Jan 2011 - 18:06

So die Zusammenführung ist seit ca. 2 Stunden offiziell beendet. Smile Sie knabberten zusammen Heu und frassen von einer Möhre. Diese große Flauschekugel orentiert sich an klein Nikki. Vincis erste Begegnung endete mit einem Waschbärschwanz. Joshi war so fassungslos das er erstarrte. Vorbei war alles als Niklaas neugierig und voller Freude auf Joshi zulief und er in hohen Bogen den Rückzug antretete. Niklaas froh und munter hinterher.

Ich seh schon das wird eine lustige Truppe werden. Laughing


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Susi am Mi 12 Jan 2011 - 18:08

dann muss es nur noch mit Puschel klappen, die beiden sind ja schon ein traumpaar.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Mi 12 Jan 2011 - 18:17

Ja und es dauerte keine Woche wie bei Puschel.. Rolling Eyes Bei Cleo und Leonie war es bereits am 1. Tag vorbei, das war meine 1. und beste VG ! Very Happy Aber Kaninchen und Katzen Vgs sind fast identisch.. Nicht so einfach wie bei Meerlis mal kurz schnüffeln und zeigen wer der Boss ist. Okay zicken gibts immer mal in Gruppen, aber bei Kaninchen ist das echt schlimm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Mi 12 Jan 2011 - 20:37

Die beiden sind wirklich süß, schön dass die VG so gut geklappt hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gast am Mi 26 Jan 2011 - 19:01

Heute war "Pieps" Frauchen zu Besuch. Seine Mutter wurde aus einem Tierheim geholt und der Kleine lag eines Tages plötzlich in Käfig. Aber seine Mutter ist ja nun leider um die Weihnachtszeit verstorben. Sad Er wurde am 25.03.209 geboren. Die Frau war sehr nett und hat ganz schöne Augen gemacht als ich ihr das Video der VG zeigte. Das Kaninchen auch solche Seiten haben wusste sie gar nicht. Nikki hat es ihr angetan, sie war der Star hier. Very Happy Ich soll der Frau noch ein paar schöne Kuschelfotos von den Beiden schicken und wir bleiben weiterhin in Kontakt. Auch möchte sie gerne wissen wie es mir in Nürnberg geht. Selten so eine nette Frau kennen gelernt. Sie fragte paar mal ob ich auch wirklich zufrieden mit ihm bin und das sie sich auch wirklich verstehen. Als sie gegangen ist habe ich in die große Tüte geschaut mit den ganzen Pipes Zeug. Na ja also ehm... Heu und etwas Stroh ist okay und getrocknete Petersilie ebenfalls aber die angefangenen Packungen bestanden alle aus Getreide - Mix. Wegwerfen möchte ich dies aber nicht. Ich denke das ich einmal im Monat meiner Rasselbande eine kleine Portion geben kann. Sind alles solche Sticks die man auch halbieren kann. Streu war ebenfalls dabei sind aber leider Pellets. Zwar nicht diese riesendinger aber für die Meerlis tabu. Aber ich denke da fällt mir auch noch eine Lösung ein. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wischmob ahoi

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten