Wiege-Tricks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wiege-Tricks

Beitrag von Gast am Di 14 Jul 2009 - 17:47

Sollte euer Hamster noch nicht handzahm sein, so das ihr ihn nicht anfassen könnt um ihn zu wiegen, dann versucht es doch mal mit den folgenden Tricks.

Der Messbecher Trick:

Man nimmt einen Messerbecher und tut einige Leckerchen hinein.
Den stellt man einfach in den EB bzw. Käfig, aber so das er dann nicht mehr raus kann.
Dann wartet man einfach bis der Hamster “reingefallen” ist.
Ist er im Messbecher hebt man diesen samt Hamster aus dem EB bzw. Käfig und stellt beides auf die Waage.
Nachdem wiegen setzt man den Hamster ohne Probleme wieder in den EB bzw. Käfig und zieht vom Gesamtgewicht einfach das Gewicht vom Messbecher ab und schon hat man das Gewicht vom Hamster.


Der Transportbox-Trick:

Man nimmt eine leere Transportbox, bei bedarf auch eine gefüllte, und wendet die selben Schritte an wie beim Messerbecher Trick.

Der Toilettenpapierrollen-Trick:

Man nimmt eine Toilettenpapierrolle und hält sie dem Hamster hin, da Hamster sehr neugierig sind. Wird der Hamster höchst wahrscheinlich hineinkriechen und ihr könnt den Kleinen ohne Probleme aus dem EB bzw. Käfig nehmen ohne das er euch und sich etwas antun kann.
Dann den Hamster einfach in ein Gefäß setzen in dem er nicht entwischen kann und ermittelt das Gewicht.

Bitte Beachten:

Es ist nur wichtig bei diesen Tricks ein Gefäß zu finden, welches hoch genug ist, damit der Hamster daraus nicht entwischen kann. Dann ist das wiegen auch kein Problem mehr. Mag zwar gemein klingen, aber es stressfreier, als ständig zu versuchen, den Hamster mit der Hand zu fangen und ihn dann zu wiegen..

Also viel Erfolg beim wiegen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten