Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Tamiii am Mo 25 Jan 2010 - 18:57

Ist ja ok, aber auch wenn ein TA ablehnt.. es sollt immer gemacht werden was der Kunde möchte.. da muss eben gedrängt werden. Wenn sie es heute machen wollte, wiso hat sie es nicht gemacht. Das versteh ich nicht sorry...
avatar
Tamiii
Leckerchengeber

Wassermann Beiträge : 209
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25
Ort : Lindau
Haustiere : jop :)

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Susi am Mo 25 Jan 2010 - 18:59

Susann hat doch noch gar nichts von ihr gehört, vielleicht hat sie es ja schon machen lassen.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Gast am Mo 25 Jan 2010 - 19:06

Ist manchmal nicht so einfach... Manche Tierärzte gucken in den Mund, leuchten noch mit der Taschenlampe rein und sagen, die Zähne sind in Ordnung. Als Laie glaubt man das doch, wenn der Mensch in Weiß sagt, dass Röntgen nicht nötig ist.

Dass das Tier am Samstag nicht beim Tierarzt war, nachdem ich das alles am Freitag gehört habe, ist allein meine Schuld - ich hatte geschrieben, warum.

Meine Freundin wollte heute auf der Arbeit anrufen, ob sie ein bisschen später kommen kann, und heute früh direkt zu dem anderen Arzt gehen.

Ich habe keine Telefonstandleitung aufgebaut, daher weiß ich nicht, was heute gelaufen ist. Ich konnte sie gerade auch nicht erreichen. Aber ich verspreche Dir - irgendwas ist passiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Gast am Mo 25 Jan 2010 - 19:54

Das Kaninchen ist heute eingeschläfert worden.

Sie hat gestern schon nicht mehr gut gefressen und gestern abend das Fressen komplett eingestellt. Meine Freundin hat noch versucht zu päppeln, aber sie hat alles wieder herauslaufen lassen. Auch Schmerzmittel wollte sie nicht mehr schlucken.

Das Auge wäre nicht mehr zu retten gewesen, zusätzlich wurde noch ein Tumor im Kiefer festgestellt. Für eine OP war sie zu schwach.

So hat sie sich entschieden, sie gehen zu lassen.

Komm gut an, Sissy...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Gary am Mo 25 Jan 2010 - 19:56

komm gut an sissy

-----------------------------------------------------
LG Gary


www.meerschwein-info.de
avatar
Gary
Technischer Admin
Technischer Admin

Zwilling Beiträge : 1698
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 42
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweine, Katzen, Hund

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Susi am Mo 25 Jan 2010 - 19:56

Bei einem Tumor wäre es auch wirklich sinnlos gewesen - gut dass sie geröngt wurde und die Diagnose gesichert war, dann weiß man wneigstens, es wurde alles getan was möglich war.

-----------------------------------------------------
LG Susi
http://www.meerschwein-info.de/
Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 37
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Schnuffl's Box am Di 26 Jan 2010 - 8:26

Ich denke auch, das einschläfern hier die beste Entscheidung fürs Tier war. Ob man bei so was nochmal so lange wartet ehe man röngt - und ich muss Steffi hier Recht geben: Der Kunde ist König! - denke ich doch das deine Freundin wohl gelernt hat, dass es wichtig ist, sich bei so was durchzusetzen. Aber wenn man noch nicht so viele Erfahrungen mit TÄ gesammelt hat, denkt man auch erstmal, die müssten es ja wissen.

Komm gut ins RBL Sissy!
avatar
Schnuffl's Box
Schweinchengott

Löwe Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 31
Ort : Feucht
Haustiere : 6 Meerschweinchen und 3 Kater

http://www.schnuffls-box.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Tamiii am Di 26 Jan 2010 - 9:31

Schade Sad aber da wurde eben viiiel zu Spät gehandelt...

Trotzdem ist es gut das du dich darum bemüht hast...

Leb wohl Sissy, jetzt geht es dir besser
avatar
Tamiii
Leckerchengeber

Wassermann Beiträge : 209
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 25
Ort : Lindau
Haustiere : jop :)

Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Gast am Di 26 Jan 2010 - 17:05

Ich hoffe auch, dass sie daraus gelernt hat und mich zumindest früher anruft.

Ich denke, hier kann geschlossen werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kaninchen - Abszess hinter dem Auge?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten