Wenn man mal mit der Haltung aufhören will...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wenn man mal mit der Haltung aufhören will...

Beitrag von Susi am Di 2 März 2010 - 20:05

Eigentlich gilt das für alleTierarten, die man in gruppen hält: wenn man aufhören will möglichst nicht mit einem Einzeltier, das dann ggf. noch mehrere Moante alleine sitzen muss.

Die beste Möglichkeit ist: abwarten bis man nur noch zwei hat, die in möglichst solidem gesundheitlichen zustand sind, und die dann gemeinsam in gute Hände vermitteln. meistens tun sich zwei Schweine leichter, in eine neue gruppe integriert zu werden, und zwar ideal bevor sie steinalt sind.

Die Alternative wäre, dem letzten eigenen tier ein leihtier zum beispiel aus einer Notstation dazu zu gesellen, das man dann wieder zurück geben darf.

nur eben nicht warten, bis das letzte Tier einsam stirbt...

-----------------------------------------------------
LG Susi Kritik ist nichts schlechtes, sondern eine Chance etwas zu verändern
avatar
Susi
Schweinchengott

Waage Beiträge : 4663
Anmeldedatum : 12.07.09
Alter : 38
Ort : Lauf/Schönberg
Haustiere : Meerschweinchen, Hund, Katzen, Hamster, Mäuse

http://www.meerschwein-info.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten